• featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured

Ignaz Agricola

Filed under: Allgemein — Winkelbauer @ 09:09

Ignaz (Ignatio) Agricola, geb. 31. Juli 1661 zu Zusamaltheim im Augsburger Bistum, trat 28. Sept. 1677 in den Jesuiten-Orden ein. Er studierte dort drei Jahre Philosophie und vier Jahre Theologie, lehrte  zwei Jahre lang Grammatik, zwei Jahre Poetik, sieben Jahre Rhetorik und zwei Jahre Logik und scheint besonders in München tätig gewesen zu sein, wo er um 1719 Präses der "Sodalitas major"  war und 23. Jan. 1729 starb. Die vier Ordensgelübde hatte er am 2. Februar 1695 abgelegt.

Einen unbestrittenen Verdienst erwarb er sich  durch seine mit Fleiß und Ausdauer auf Befehl seiner Obern gearbeitete "Historia Provinciae Societatis Jesu Germaniae superiosis, quique prima annorum complexa decades" , 1727, deren zweiter Teil, die Periode von 1591–1600 umfassend, in seinem Todesjahre erschien. Das Werk ist eine bleibende Quelle zur Kenntnis dieser Ordensprovinz. 

Kommentare sind geschlossen.